Bundesweiter Vorlesetag am 18. November


Gebannt hören alle zu!
Gebannt hören alle zu!

Überall wurde an diesem Tag vorgelesen. Die Johannes-Prassek-Schule wurde von  Frau Hennig vom Verein "Mentor" besucht. Sie las den Schülern und Schülerinnen der ersten und zweiten Klassen die Geschichte vom Riesen und der Maus vor. Ganz gespannt lauschten die Kinder und weil sie so gut zuhören konnten, gab es noch eine Zugabegeschichte: „Von der doofen Mütze." Zum Schluß bekam Frau Henning von allen ein „Herzliches Dankeschön" für das Vorlesen.