Vorlesetag in unserer Schule


Über welches Tier Frau Jäger wohl liest?
Über welches Tier Frau Jäger wohl liest?

Anlässlich des bundesweitern Vorlesetages bekamen in diesem Jahr die zweiten Klassen der Johannes-Prassek-Schule Lübeck wieder Besuch von der ehemaligen Lehrerin und Montessori-Pädagogin Ursula Jäger.

Sie hatte ein Buch über ein Tier dabei, das allen Schülern und Schülerinnen bekannt ist – und nun doch neu gesehen wurde. Für jedes Kind hatte Frau Jäger zu Beginn der Stunde ein Foto des Tieres dabei – das sich jedes Kind aus einem Ratebeutel ziehen durfte. Beim Vorlesen wurde schnell klar: dieses Tier ist größenwahnsinnig – will es doch das größte Haus der Welt haben! Die Geschichte ging dann auch nur für die Kinder gut aus. Sie durften zusammen mit Bildern aus dem Buch, die Frau Jäger der Klasse mitgebracht hatte, eine Klassenzimmerwand mit dem Tier und seinem Lieblingsgericht, dem Kohlkopf, gestalten, die sie in nächster Zeit wohl immer mal wieder an die größenwahnsinnige _______ erinnern wird!

Angela Ohlendorf (Klassenlehrerin 2a)