Begleitete Mittagszeit


Die Kinder essen nach dem Unterricht im Klassenverband mit ihrer Erzieherin.
Dieses ist wichtig für den Alltag der Kinder und Familien. Ein qualitativ gutes Angebot an Speisen und Getränken brauchen die Schüler, da viele Kinder den größten Teil des Tages in Schule und Hort verbringen.

Die Atmosphäre, welche die Kinder während des Essens erleben, beeinflusst ihre Ernährungsgewohnheiten und ihre Fähigkeit, etwas zu genießen.

Eine Mahlzeit ist immer auch ein kulturelles und soziales Ereignis mit Ritualen, z.B. dem Gebet vor dem Essen. Ein einladend gedeckter Tisch mit appetitlich angerichteten Speisen, einer selbstgewählten Tischgemeinschaft und Tischgespräche schaffen eine angenehme Atmosphäre für Kinder und Erzieher. Während der Mahlzeiten haben die Kinder die Möglichkeit, zwischen Speisen und Getränken zu wählen, sich selbst die Mengen aufzutun, die sie essen wollen.

Im Laufe des Tages können die Kinder sich Getränke von einem Getränkewagen nehmen. Die Kinder bedienen sich nach Bedarf.





powered by webEdition CMS