Child labour - ein Englischprojekt 2017


So unterschiedlich leben Kinder!
So unterschiedlich leben Kinder!

Wo spielt Kinderarbeit eine Rolle? Welche Produkte sind betroffen? Was haben wir damit zu tun? Achtklässler/innen unter Leitung der Englischlehrerin Claudia Pieper haben zu diesem Thema Recherchen angestellt und ihre Ergebnisse produktiv umgesetzt: in pfiffig gestalteten 3-D-Collagen, Texten, Grafiken und selbst geschriebenen Songs (Audiodatei folgt). Verschiedene Smartphones  - so zeigt eine Papierskulptur - werden unter fragwürdigen Arbeitsbedingungen - z.B. von Kinderhänden in Asien oder Afrika - produziert. 18 Uhr: Abendessen,  duschen und fernsehen.... !? Alltag für viele von uns.... Wie aber sieht der Tag eines Kindes aus, das zur Sicherung des Familieneinkommens arbeiten muss ? Das zeichnet die 12-Stunden-Uhr auf dem Plakat "Child Labour - Stop - 190 million children have the right to enjoy their childhood" nach.




powered by webEdition CMS